Olympische Spiele sind vorbei - zurück in den Keller - News - Curling Club Traun

Direkt zum Seiteninhalt

Olympische Spiele sind vorbei - zurück in den Keller

Curling Club Traun
Herausgegeben von in Olympische Spiele ·
Die olympischen Curling-Bewerbe von PyeongChang sind leider schon wieder zu Ende. Curling stundenlang im Fernsehen und überall in den Zeitungen. Schade, dass unser Sport nun wieder in den 4-jährigen Dornröschenschlaf muss.

Was waren die Highlights? Hier nur ganz kurz zusammengefasst:

  • Doping im Curling, verwirrt die halbe Welt! Wie kann man in diesem Sport dopen und warum?

  • Ivanka Trump live in der Curlinghalle beim Finale USA-Schweden.

  • Die kanadischen Herren und Damen ohne Medaille.

  • Die südkoreanischen „Kims“ im Damenfinale.

  • #curling erreichte auf Twitter Platz eins.

  • Mixed-Doubles Gold für Kanada. Ein Wettbewerb der sich bei den Spielen durchsetzen könnte!
Wir freuen uns schon wieder auf 2022! Bis dahin ab in den Untergrund, trainieren, trainieren, trainieren und ganz wichtig: McDonalds statt Meldonium!


(Bildquelle: CC Traun, Bundesleistungszentrum für Curling in Kitzbühel)




Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt